im sommer stundenlang im sandkasten spielen, in den ferien strandburgen bauen oder in den wintermonaten im hobbykeller die weichen für die modelleisenbahn stellen.

mit derlei kindheitserinnerungen verbindet der freiburger künstler helmut friedrich das, was er bei seiner arbeit erlebt und empfindet. dies ist der bewusstseins- und gefühlszustand, in den er sich begibt, wenn er in seinem atelier für einige stunden die tür hinter sich schließt.

stanzeisen: das werkzeug zum herstellen von "loch- und rissbildern"

m : t o g o e s m o m a

trip to new york in oder to sell

the most expensive painting in the world

20. - 24. august 2017

© 2017-2020 helmut friedrich . rennweg 2 . 79106 freiburg i.br. . mito@artfreiburg.de .

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-flickr